Allgemeine Geschäftsbedingungen

Yoga und Pilatesstudio Yogaliebe Greven

 

Haftung                                                                                                                                                                                             Yogaliebe Greven  haftet für eine ordnungsgemäße Funktion der zur Verfügung gestellten Hilfsmittel und Einrichtungsgegenstände. Wir haften nicht für Unfälle und Gesundheitsschäden, die der Teilnehmer selbst verschuldet. Eventuelle Unfälle sind möglichst sofort, spätestens am Folgetag zu melden. Für mitgebrachte Kleidung, Hilfsmittel und Wertgegenstände übernehmen wir keine Haftung.                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Jeder Teilnehmer handelt eigenverantwortlich und muss den Kursleiter selbstständig und vor Kursbeginn über eventuelle Krankheiten, Verletzungen und Schwangerschaften informieren.

 

Kursausfall                                                                                                                                                                                            Der Teilnehmer hat einen gebuchten Kurs spätestens 12 Stunden vor Kursbeginn abzusagen. Wird der Kurs vom Teilnehmer Später oder gar nicht abgesagt, muss der volle Preis von der Karte Abgezogen oder der Kurs bezahlt werden.                                                                                                                                                                                                                                               Kurse finden erst ab mindestens zwei Teilnehmern statt. Das Recht auf Absage des Kurses (z.B. bei zu geringer TeilnehmerInnenzahl, Krankheit von Dozenten oder höherer Gewalt) bleibt vorbehalten. Kann ein Kurs nicht stattfinden, wird der Teilnehmer auf seinen angegebenen Kontaktdaten kontaktiert und informiert. Gezahlte Gebühren werden erstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.                                                                                                                                                                                             Workshops/ Specials                                                                                                                                                                                                          Für Workshops und Specials gelten in der Regel folgende Bedingungen: Der Platz im Workshop/ Special ist erst dann gesichert, wenn der der Teilnehmer den Kurs bezahlt hat. Workshops/Specials finden nur statt, wenn die Teilnehmerzahl ausreichend ist, die Mindestteilnehmerzahl ist hier abhängig von der Art des Workshops. Workshops/Specials sind mit Zahlungseingang fest gebucht. Sagt der Teilnehmer ab, kann bei Absage bis zu 14 Tagen vorher 50% der Kursgebühr ausgezahlt oder Gutgeschrieben werden, danach ist keine Auszahlung oder Gutschrift mehr möglich. In Ausnahmefällen finden wir eine andere Lösung, sprich uns hierfür gern an.

 

Zeitkarten                                                                                                                                                                                           10er- und 5er Karten, im folgenden Zeitkarten genannt, sind nicht übertragbar und laufen automatisch am zuvor festgesetzten Datum aus. Bereits genutzte Zeitkarten können nicht zurückgenommen werden. Nicht in Anspruch genommene Zeitkarten können innerhalb von 14 Tagen nach Kauf gegen eine Bearbeitungsgebühr von 20,- € zurückgegeben werden, der Kaufpreis wird erstattet.

 

Mitgliedsbeitrag                                                                                                                                                                                  Die Mitgliedschaft hat eine Laufzeit von 12 Monaten. Das Mitglied ist während der Dauer der Mitgliedschaft berechtigt an dem jeweils aktuellen Kursprogram zu den jeweiligen Konditionen - kleine Liebe 1x pro Woche 39,00€ monatlich, große Liebe unbegrenzt 55,00€ monatlich- innerhalb der Kursräume teilzunehmen. Kurszeiten sind den aktuellen Aushängen bzw. der Website zu entnehmen.

Der Beitrag ist bis zum 01. des jeweiligen Monats auf das untenstehende Konto, unter dem Verwendungszweck Name und Mitgliedsnummer zu überweisen (bitte 3 Werktage Banklaufzeit beachten). Bei nichterfolgtem Geldeingang kann das Mitglied nicht an den Kursen teilnehmen.

 

 

Ermäßigung                                                                                                                                                                                              Wurde eine Ermäßigung vereinbart, ist der entsprechende Nachweis zur Berechtigung der Ermäßigung (Schüler- Studentenausweis, Schwerbehindertenausweis, Rentenausweis) unaufgefordert in jedem Quartal nachzuweisen, da sich der Mitgliedsbeitrag sonst in einen nicht-ermäßigten Beitrag umwandelt.

 

Kündigung                                                                                                                                                                                         Nach Ende der Mindestlaufzeit von 12 Monaten kann das Mitglied mit einer Frist von einem Monat zum Monatsende kündigen. Wird nicht gekündigt verlängert sich der Vertrag automatisch und kann nach der Mindestlaufzeit monatlich zum Monatsende gekündigt werden. Die Kündigung hat schriftlich an Yogaliebe Greven, Bergstraße 5, 48268 Greven oder per Mail an info@yogaliebe-greven.de zu erfolgen. Das Recht der außerordentlichen Kündigung bleibt davon unberührt.

 

Mitgliedspause                                                                                                                                                                             Die Mitgliedschaft kann nach der Mindestlaufzeit von 12 Monaten einmal jährlich für einen Monat ausgesetzt werden. Die Pause muss mindestens einen Monat vorher schriftlich oder per Mail angekündigt werden.


Krankheit/Schwangerschaft                                                                                                                                                                                        Die Mitgliedschaft kann bei Krankheit und Vorlage eines ärztlichen Attests ausgesetzt werden. Das Datum der Einreichung bei Yogaliebe ist datumsweisend. Der Zeitraum muss mindestens 14 Tage und kann maximal 4 Monate betragen. Die Vertragslaufzeit wird um die Zeit des „Ruhens“ verlängert. Der Vertrag kann während dieser Zeit nicht gekündigt werden.

Ab dem Tag der Geburt ruht der Vertrag 2 Monate, der berechnete Geburtstermin ist einen Monat vorher schriftlich bekanntzugeben.

 

Mitgliedschaftsänderungen                                                                                                                                                       Individuelle Änderungen der Mitgliedschaftsbedingungen sind nur im gegenseitigen Einvernehmen möglich. Diese bedürfen der Schriftform, sowie der Gegenzeichnung von Yogaliebe und dem jeweiligen Mitglied, um Wirksamkeit zu entfalten.


Änderungen des Kursplanes bzw. der Öffnungszeiten                                                                                                                   Wir behalten uns vor, das Kursangebot bzw. unsere Öffnungszeiten in zumutbarer Weise zu verändern. In den Schulferien des Landes NRW wird der Kursplan leicht verändert, sodass nicht alle regulären Kurse stattfinden. In den Sommerferien bleibt das Studio für 14 Tage am Stück geschlossen, der genaue Zeitraum wird 2 Monate vorher per Aushang bekanntgegeben. Die Zahlungsbedingungen bleiben davon unberührt.



DV-Erklärung                                                                                                                                                                                 Das Mitglied ist mit der EDV-mäßigen Erfassung der Daten unter Berücksichtigung der DSGVO, soweit sie für die ordnungsgemäße Verwaltung innerhalb von Yogaliebe erforderlich ist, einverstanden. Sollte sich die Anschrift des Mitglieds ändern, ist dies unverzüglich und unaufgefordert mitzuteilen. Bitte Hierfür auch den Menüpungt Datenschutz beachten.


Salvatorische Klausel                                                                                                                                                                                                 Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle der unwirksamen Bestimmung eine dieser Bestimmung möglichst nahekommende wirksame Regelung zu treffen.

 

Yoga und Pilatesstudio Yogaliebe - Inhaberin Kathrin Hermes - Bergstraße 5 - 48268 Greven - 0151/ 22697270 - info@yogaliebe-greven.de - Kreissparkasse Steinfurt - DE 32 4035 1060 0077 5437 00